» Artikel » Reviews » Xaser Bag

Xaser Bag


Einleitung

Tragesysteme sind für Leute die oft auf Lan-Partys gehen fasst schon ein muss, das schleppen seines PC’S wird mit einem solchen System um einiges leichter. Thermaltake hat mit dem Xaser Bag ein recht günstiges Tragesystem auf den Markt gebracht, ob der günstige Preis sich auf die Verarbeitung auswirkt werden wir uns einmal genauer anschauen.

Lieferungsumfang
Schon auf der Verpackung lassen sich einige Highlights des Xaser Bag erahnen.
Gut und sicher verpackt hat uns das Xaser Bag erreicht.
Wie man sich schon denken kann beläuft sich der Lieferumfang auf das Tragesystem und eine Bilder Anleitung die von jedem gut zu verstehen sein sollte.
Detail
Die Verarbeitung der Nähte ist einwandfrei sie sind doppelt und über Kreuz genäht. Das Tragesystem ist bis 30 kg freigegeben, wir haben die Nähte einer Zugbelastung von 32 kg aus gesetzt und sie haben dies ohne Probleme überstanden.
Auch die Verschlüsse sind einwandfrei und weisen genug druck auf, das bei anstoßen an Tischen oder ähnliches kein ungewolltes öffnen erfolgt, auch den Belastungstest haben die Verschlüsse ohne Probleme überstanden.
Das Tragesystem ist sowohl mit einem Griff als auch mit einem Schultergurt ausgestattet, der Tragegriff ist verstärk und angenehm weich, so das sich ein angenehmes Trage Gefühl ergibt.
Der Schultergurt ist in der Länge stufenlos einstellbar und sehr gut gepolstert, auch nach längerem tragen hat man nicht das Gefühl das der Gurt zwickt oder einschneidet.

Anwendung
Die Befestigung des Schultergurts erfolgt über einfaches einhängen in die Öse, welche hier zwar etwas lasch erscheinen aber ihren Zweck voll und ganz erfüllen.
Die Stellen wo der Schultergurt mit dem Tragesystem verbunden ist, sind noch mal extra gepolstert und werden mit einem Klettverschluss verschlossen, die hat den Vorteil dass es keine unschönen Kratzer durch das Metall auf dem Gehäuse entstehen können.
Die Rückseite wird durch ein Kreuz fixiert um dem Tragesystem einen sichern halt zu garantieren, und wurde noch mal extra mit einer Polsterung versehen, welche hier aber eher einen Optischen Effekt erfüllt.
Auf der Vorderseite Befinden sich Netztaschen zum Verstauen der Tastatur Maus und weiters Zubehör, auch die Taschen sind einwandfrei und gut verarbeitet.

Montage
Das Tragesystem wird einfach auf dem Boden ausgebreitet.
Das Gehäuse wird dann einfach auf den hinteren teil gestellt.
Die Verschlüsse werden Oberhalb zusammen geführt und ineinander gesteckt.
Die Seitlichen Verschlüsse werden ebenfalls einfach ineinander gesteckt und die Gurte werde Straff gezogen
Der Schultergurt wird einfach in die Ösen eingehängt und der Klettverschluss wird geschlossen.
Das Zubehör wird in den Netztaschen verstaut.

Und schon kann es losgehen, auf zur nächsten Lan-Party und sich über die anderen erfreuen die sich noch auf normale weise an ihrem Gehäuse einen abschleppen ;-)
Fazit:

Das Tragesystem ist zwar für den Xaser entworfen worden aber es ist auch bestens für andere Gehäuse geeignet welche die Maximal Maße von 520x205x570mm nicht überschreiten. Mit dem Xaser Bag hat Thermaltake ein sehr hochwertiges Tragesystem auf den Markt gebracht.
Der Preis von 28,90 € ist sehr günstige vergleichbare Tragesystem kosten meist das Doppelte. Das Tragesystem von Thermaltake konnte uns voll und ganz überzeugen es ist sehr zu empfehlen. Wir konnten keinerlei Mängel oder Nachteile feststellen.

Pluspunkte:
- sehr gute Verarbeitung
- guter Tragbarkeit
- guter Preis

Minuspunkte:
- keine

Wir vergeben hier den Dexgo Gold Award.
DeXgo-Gold-Award

Danksagung

Dieser Artikel entstand mit freundlicher unterstützung von OC Card.

Weitere Informationen

Dieser Artikel wurde von Casemodder[X] verfasst.
Weitere Informationen findest du in diesem » Forum Thread