» Artikel » How² do's » Window in die Tastatur + Beleuchtung

Window in die Tastatur + Beleuchtung


Einleitung

Ein Window ist heute beinahe schon überall drin wenn ein Tower gemoddet ist. Um Aufzufallen muss man schon etwas spezeilles basteln. Da ich noch das gravierte Windwo hatte und ich nicht wusste kam ich auf die Idee das Plexi in die Tastatur einzubauen. Hier eine kleine Anleitung wie man das hinkriegt ;).

Materialliste

- Tastatur
- Plexiglas
- Laubsäge
- 2x Led's
- Schrumpfschlauch
- Litze
- Lötzinn
- Lötkolben
- Seitenschneider
- Schleifpapier
- Feilen


Vorbereitungen
Mein Opfer: Die Dell Standart Tastatur. Diese Tastatur hat auch schon die blauen leds drin ;)
Die Tastatur hat oben 3 funktionstasten die ich eingeltich nie gebraucht habe darum der Optimale Platz für mein kleines Fenster. Foto ist sehr unscharf aber man kann die drei Zusatztasten erkennen.
Die Tastatur wird von zahlreichen Schrauben gehalten. Diese muss man näturlich zuerst mal lösen um an die 'Innereien' der Tastatur zu kommen.
Mechanische Arbeit
Dort wo später das Window hinkommen soll, muss alles Schön glatt sein. Bei mir waren da zuerst kleine Plastikwände, die habe ich mit einem Seitenschneider abgeschnitten und dann alles mit Schleifpapier geglättet.
Ist alles schön glatt könnt ihr die Grösse anzeichnen. Um vom Rand weg immer den selben Abstand zu haben, legte ich eine Unterlagsscheibe an den Rand der Tastatur, Stift durch das Loch. Klappt prima.
Da die Tastatur aus sehr dünnem Kunststoff ist habe ich das Loch dann mit einer Laubsäge ausgeschnitten. Geht durch den Kunstsoff sehr rasch.
Jetzt das Plexiglas zurechtschneiden. Wichtig ist hier natürlich das es etwas länger ist als das eingeltiche windwo da man ja noch irgendwo kleben muss.
Ich habe mein Window noch graviert. (Wie das geht könnt ihr hier nachlesen).
So der mechanische Teil ist um jetzt gehts ans elektrische :)

Elektronische Arbeiten
Ich habe 3 Led's verwendet. Also zuerst beie Pluspole zusammenlöten. (wiederstände werden keine benötigt). Schrumpfschlauf nicht vergessen.An einem Pluspol (längeres Beinchen) muss noch ein langer Draht dran.
Jetzt beide Minuspole (kürzeres Beinchen) miteinanderverbinden. Und wieder einen längeren Draht an eines der beiden. So das es nachher so aussieht.
Als nächstes muss man die Printplatte der Tastatur ausbauen und dann der Pluspol der Led's an den Pluspol der Num Lock Led löten. (Dies hat den vorteil das man die Hintergrundbeleuchtung mit der Num-Locktaste an- und ausschalten kann.)
Zusammenbau
So jetzt alles schön in die zwischen Räume leimen mit der Heissleimpistole. Die Tastatur zusammenbauen und anshcliessen. Freu dich es ist geschafft :)
Bilder
Wie immer hatte ich das Problem mit meiner Digicam und den ultrahellen Led's.... :(



Fazit

Ein Window an einer aussergewöhnlichen Stelle. Nicht jeder hat es und es sieht tierisch gut aus. Der Aufwand hällt sich auch in Grenzen. Nur habe ich leider ein bisschen zu wenig starke Led's verwendet (werd ich bei gelegenheit mal posten). Viel Spass beim nachbauen.
.

Weitere Informationen

Dieser Artikel wurde von Salzi verfasst.
Weitere Informationen findest du in diesem » Forum Thread