» Artikel » How² do's » Dexgo-X-Case Teil 4

Dexgo-X-Case Teil 4


Einleitung

Im Teil 3 wurden die groben Arbeiten abgeschlossen, Windows sind nun im Case vorhanden und die Front wurde verspachtelt, im Teil 4 werden wir uns daran machen das Case zu lackieren und den Kantenschutz anzubringen.

Das Lackieren
Zu Anfang steht natürlich erstmal die Wahl der Farbe an der Reihe, bei der großen Auswahl an Farben und Effektlacken fällt einem dies nicht immer leicht. Wir haben uns für den Effektlack „Hammerschlag Blau“ entschieden.
Vorteil dieses Lackes, er ist sehr Stoß- und Kratzfest und man braucht nachher keine weitere Schicht Klarlack auftragen.
Beim Seiten-Teil solltet ihr zuerst den Griff demontieren, dazu biegt ihr einfach die beiden Blechhalterungen nach oben und löst die Schraube des Schlosses, darunter befindet sich eine weiter Mutter, die ihr auch lösen müsst, danach könnt ihr das Schloss rausnehmen und den griff nach hinten ziehen und ebenfalls rausnehmen.
Nachdem ihr nun den Griff demontiert habt, könnt ihr die gesamte Oberfläche mit Schleifpapier anrauen und mit zu Hilfenahme von einem Reiniger die gesamte Oberfläche von Dreck und Staub befreien.
Kommen wir nun zum Lackieren, wichtig ist, dass ihr den Lack in mehrer schickten auftragt, die ist vor allem bei Effektlack sehr wichtig, da sonst der gewünschte Effekt nicht zustande kommt.
Nach dem gleichen Prinzip wie bei dem Seiten-Teil lackiert ihr auch die Front und den Rest des Cases, Ihr solltet daran denken Teile, die nicht lackiert werden sollen, mit Zeitungspapier und Klebeband abzukleben. Dann solltet ihr das ganze 24 Stunden durchhärten lassen.
Der Kantenschutz
Kommen wir nun zum Kantenschutz, wir haben uns hier für Kantenband aus Chrom entschieden, dies ist in diversen Motorrad Shops zu bekommen und 3 Meter kosten ca. 7 €. Das Kanten Band ist selbstklebend und hält somit bombenfest.
Beim Anbringen des Kantenbands solltet ihr darauf achten, dass die Kanten sauber und ohne Staub oder Sprühstaub sind, damit sich das Kantenband nicht wieder lösen kann. Da Kantenband aus Chrom nicht so biegsam wie anderes Kantenband ist, nehmt euch einen Föhn zur Hilfe und erwärmt das Kantenband, dies hat den Vorteil das ihr es viel besser verarbeiten könnt und der Kleber noch um einiges besser hält.
Bilder
Damit wäre auch Teil 4 des Dexgo-X-Case geschafft, im Teil 5 werden uns weiter um die Front kümmern und einen Aquatube in der Front verbauen, ihr könnt also gespannt sein und euch auf den 5 Teil freuen.

Danksagung

Dieser Artikel entstand mit freundlicher unterstützung von Cosh.

Weitere Informationen

Dieser Artikel wurde von Casemodder[X] verfasst.
Weitere Informationen findest du in diesem » Forum Thread