» Artikel » How² do's » Dexgo-X-Case Teil 6

Dexgo-X-Case Teil 6


Einleitung

Auch im Neuem Jahr geht es mit dem Dexgo-X-Case weiter, im Teil 6 werden wir uns weiter um das Window kümmern und Plexiglas einpassen, gravieren und mit LED’S versehen.

Um die Form des Window auf das Plexi zu übertragen, könnt ihr euch das ganze einfach machen, indem ihr euer Seitenteil einfach aufs Plexiglas legt und die Form auf das Plexiglas übertragt
Nachdem ihr die Form aufs Window übertragen habt, solltet ihr noch den Rand um ca. 1cm erweitern um genug platz zu haben um die LED’S einzubringen und das Plexiglas zu befestigen.
Das Ausschneiden des Plexiglases könnt ihr am einfachsten mit einer Laubsäge vornehmen, mit einer Laubsäge ist es einfacher die Rundungen zu schneiden als mit einer Stichsäge.
Wichtig ist erstmal das richtige Motiv, eine große Auswahl an Motiven zum Gravieren findet ihr ..::[ HIER ]::..
nachdem Ihr das richtige Motiv gefunden habt, solltet ihr daran denken euch das Motiv Spiegelverkehrt auszudrucken.
Nachdem ihr die Motive ausgedruckt habt klebt ihr sie am besten mit Tesafilm auf das Plexiglas an die Stelle wo die Gravur sein soll, und schon könnt ihr mit dem Gravieren loslegen.

Eine Anleitung zum Richtigen Gravieren findet ihr ..::[ HIER ]::..


Nach dem Alles Graviert ist und Ihr das Plexiglas sauber gemacht habt, sollte das Ganze etwa so aussehen.
Kommen wir nun zum Beleuchten der Gravur, eine komplette Anleitung wie ihr euer Window in verschiedenen Farben beleuchtet findet Ihr ..::[ HIER ]::..
Aus diesem Grund werden wir hier auch nicht genauer auf fas einbauen der Beleuchtung eingehen.
Die Position der LED’S ist immer von der Gravur abhängig, wo wir bei den Gravuren des Dexgo-X-Case die LED’S angebracht haben, seht ihr auf diesem Bild.
Nachdem die LED’S im Plexiglas eingelassen und verkabelt sind, kommen wir zum einkleben des Plexiglas, hierzu haben wir ja beim zuschneiden des Plexiglas einen Rand von ca. 1cm gelassen, somit könnt Ihr das Plexiglas nun auf die Seitenwand legen und das ganze etwas mit ein paar CD Hüllen oder Ähnlichem beschweren. Dann schnappt ihr euch eure Heißklebe und füllt den Rand von 1 cm damit aus. Gleichzeitig könnt ihr die Kabel unter den Rand drücken und mit einkleben.
Das Ergebnis spricht eindeutig für sich und ich lasse lieber Bilder sprechen
Damit wäre der Teil 6 vom Dexgo-X-Case fertig auf die gleiche Weise macht ihr euch auch euer Top-Window. Im Teil 7 werden wir uns daran machen die Wasserkühlung und das Netzteil im Dexgo-X-Case zu verbauen.

Danksagung

Dieser Artikel entstand mit freundlicher unterstützung von Cosh.

Weitere Informationen

Dieser Artikel wurde von Casemodder[X] verfasst.
Weitere Informationen findest du in diesem » Forum Thread