» Gallery » Case-Gallery » Altes Case-Gallery System - -R2-D2-

Altes Case-Gallery System - -R2-D2-

- 2x Infineon 512MB DDR-pc333
- 1x Seagate 80 GB S-ATA
- 1x ATI Radeon 9800 PRO
- 1x MSI KT 6 Delta-FISR
- 1x Lite-On LTR-40125S Brenner
- 1x Lite-on DVD-ROM
- AMD AthlonXP 2600+
- Creative 5.1 live
- Netzteil Enermax 350 Watt

- Wasserkühlung:
- CPU-Kühler:1A-HV2
- Chip-Kühler:CCR-05
- Pumpe: Eheim 1248
- Ausgleichsbehälter: CCR 06
- Lüfter:2x120mm Titan alu
- Radiator:Airplex EVO 240
- HDD-Kühler: ALU eigenbau


Hallo wollte euch mal meinen 2ten modd vorstellen.
Ein paar einzelheiten zu dem mood
Tower komplett silber mit leichten Blauen stich lackiert,und das komplette chase von innen mit alu loch blech verkleidet wie man später auch auf den foto sehen kann.
Window in seitentür und in fronttür sowie auch auf der rechten seite des towers.
Frontblende aus 2mm dicken alublech die laufwerkschechte sind mit plexiglas und gravur versehn .Zum öffnen der laufwerke braucht man wie bei einer tutsch queen nur das blech bei der endsprechenden stelle zu berühren .
Den powerknopf ist auch aus einem 8mm plexiglas stück gemacht mit blauer beleuchtung dahinter.
Leider ist mir das display beim lötten kaputt gegangen was über den laufwerken gehört.
Wird aber später noch rein kommen
Zur wasserkühlung: die festplatten kühlung ist auch selber gemacht,einfach aus 2 alublöcken habe ich einfach mit 8mm bohrer durchgebort und 2 gewinde reingeschraubt.. fertig
Das gehäuse der festplatte ist aus einem alten cd room laufwerk gemacht.
Die pumpe kann man mit einem schalter ein und aus schalten,der schalter befindet sich links unten unter der grafikkarte.
Die laufwerke hab ich auch silber poliert wegen des besseren gesamteindrucks.
So ich glaube das reicht jetzt erst mal…..
Der mood ist zwar noch nicht ganz fertig aber dazu später mehr
Rechtschreibfehler bitte ich zu endschuldigen 
Ps. Bevor das geschrei wieder gross, ist die gekauften beleuchteten füsse gefallen mir so auch nicht. Werde sie auch mit alulochblech verkleiden.