» Gallery » Case-Gallery » Thermaltake Xaser III

Thermaltake Xaser III

Das ist Mein innen Raum,ist weite nichtz dazu zu sagen geändert ist nur die Revoltec Kaltlicht Kathode dreifarbig (Rot,Grün,Blau) und der Zalman CPU Kühler mit lüftersteuerung die ihr im nächsten bild raushängen seht!
Hier die erwähnte Lüftersteuerung des CPU Kühlers.
An der seite darf ein Revoltech Dark Gray 90mm Lüfter sein zuhause nennen!
So die standart HDD LED und Power LED's habe ich durch zwei neue Blau leuchtende LED'S ersätzt.
so das ist der innenraum mit der Revoltec Kathode an.die kabel habe ichnoch nicht bendigen könne bin noch am tüfteln wie ich dieses problem am besten behebe!
An der anderen seite war ein Lüfter loch das ich erstmal mit nocheinem Revoltec Drak Gray Lüfter 80mm versehen habe das Loch hatte ein waben muster voreingebaut die ich mit einem Seidenschneider abgeschnitten habe und mit eine metallfeile abgefeilt habe und ein normales Lüftergitter borgebaut habe,diese Prozedur werde ich noch am hinteren teil meines Towers durchfüren habe aber derzeit keine Lüftergitter mehr auf lager=)

insgesamt habe ich 3 Revoltec Dark Gry GehäuseLüfter

2x90mm
1x80mm
Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5600+
Codename: Brisbane
Architekt.: 1 CPU - 2 Kerne - 2 Threads
Revision: BH-G2
Tech.: 0.0650 µ
F.M.S.: F.B.2 - Ext. F.6B
Instruct.: MMX (+) 3DNow! (+) SSE SSE2 SSE3 x86-64
Socket: Socket AM2 (940)
CPU-Takt: 3121.74 MHz
Multiplik.: x14.50
FSB: 215.29 MHz
L1 Cache: Data: 2 x 64 / Inst: 2 x 64 KBytes
L2 Cache: 2 x 512 KBytes
Voltage: 1,3Volt
Overclocked: FSB +015MHz = 215MHZ
Kühlung: Zalman CNPS7700-Cu
Temperatur: 27°C = Idle, 52°C Voll LastKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.51

MainBoard: NFORCE6M-A
Chipsatz: Nvidia MCP61 A2
Northbridge: NVIDIA MCP61 rev A2
Southbridge: NVIDIA MCP61 rev A2
BiosVersion: 6.00 PG
Anschlüsse: 1xPCI-E 16x, 1xPCi-E 1x ,3xPCI
extern: xUSB 2.0

RAM: 2048 MB Walton Chaintech (PC2-6400)
2048 MB Walton Chaintech (PC2-6400)
Size: 4096 MB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 5.0-5-5-15
RAM-Takt: 390.2 MHz
Voltage: 1.8 Volt
Ratio: CPU/8
Kühlung: Revoltec Ram Freezer Gold

Grafikkarte: ATI Radeon HD 4800 Series
Subvendor: Undefined
Chipsatz: RV770
Tech.: 55 nm
RAM: 512 MB GDDR3
RAM-Takt: 1051 MHz (993 MHz) = +6%
Width: 256 bit
Bandwith: 67.3 GB/s
Core-Takt: 655 MHz (625 MHz) = +5%
Shaders: 800 (DX 10.1)
Fillrate: 10.5 GPixel/s | 26.2 GTexel/s
Bus: PCI-E x16 @ x16
Anschlüsse: DVI 2x, D-Sub
Temperatur: Idle 42°C, Last 60°C
Treiber, Ver.: 8.14.10.0678 (Catalyst 9.7) / Vista
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.3.4

Sound: Sigma Tel HD Audio onboard
Soundmodus: 5.1
Boxen: Medion 2.1 System

GehäuseTyp: Midi
Marke: Thermaltake Xaser III
Netzteil: Super Flower
Leistung: 500Watt
Kühlung: Lüfter
Bauart: µATX

HardDisk: 2x Samsung HD200HJ @200GB,
1x Seagate Baracuda @ 120GB
CD / DVD: Benq DVB Dual Layer
Keyboard: Revoltec Fightboard Advance
Maus: OCZ Equalizer 600-2500DPI Laser
TV-Card: SkyStar2

3DMark06
Gesamtpunkte
(1280x1024) 10.568 Punkte

Win Vista Leistungsindex
Prozessor 5.5 Punkte
Arbeitsspeicher (RAM) 5.9 Punkte
Grafik (Desktop) 5.9 Punkte
Grafik (Spiele) 5.9 Punkte
Primäre Festplatte 5.9 Punkte


In Kurzfassung:
Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5600+

Grafikkarte: ATI Radeon HD 4800 Series

Auflösung: 1920x1080 32bit

Mainboard: NFORCE6M-A

Treiber: 8.14.10.0678 (Catalyst 9.7) / Vista

OS: Windows Vista Ultimate x86