» Gallery » Case-Gallery » Altes Case-Gallery System - OPP

Altes Case-Gallery System - OPP

Gehäuse:
- KOOLANCE 601 Wassergekühltes Gehäuse in Blau
(Gibbet SUPERPREISWERT bei hitparts.de!!!!)
- Ich habe auch einen zusätzlichen 24tlg. Satz Dämm-
matten (eigentlich fürs Chieftec 601) Gehäuse
gekauft und das Gehäuse damit komplett ausgekleidet.

Stromversorgung:
- 460Watt Enermax UltraSilent Netzteil mit
regelbarer Lüftung (pcsilent.de)
- Das und der Monitor hängt an einer APC-300 ununter-
brochenen Stromversorgung

Motherboard:
- ASUS P4C800 Deluxe mit:
- Intel 875P Chipset
- 3Com GigaBit Lan
- Sound
- 8x USB
- FireWire
- 2x Serial ATA Controller
- 2x UDMA 100 Controller
- Promise Raid Controller
- 8fach AGP-Pro-Slot

Externe Laufwerke:
- 16x/48x BTC DVD-Laufwerk (einziges NoNameDevice *G*)
- 52x/24x/52x Teac Brenner
- Diskettenlaufwerk (WOW!) :)
- 4in1-CardReader für SD, CF, SM und MS (praktisch bei DigiCam)

Festplatte:
- 120GB Western Digital mit:
- 7200 UPM
- 8MB Cache
- LowNoise-Aufhängung in Gummizügen (gibts bei pcsilent.de)

RAM:
- 1024MB PC3200 Corsair Twinx Dual Channel

CPU:
- Intel Pentium 4 mit 3000 MHz, 800MHz FSB
- Mit Actic Silver III Wärmeleitpaste

Grafikkarte:
- ATI Radeon 9700 PRO / 128 MB DDR-Ram

Sonstige Hardware:
- Hauppauge WinTV Stereo (3 Jahre alt aber geil!!)

Monitor:
- 17Zoll Fujitzu-Siemens-TFT, 500:1 Kontrast, 1280x1024

Bedienung:
- Logitech MX700 Obtical Cordless Mouse
- Dell Silent Keyboard

Modding (also zum wesentlichen *G*):
- Also erstmal zu meiner Schande: Das fenster ist vor-
gemoddet so dabeigewesen. Aber zur Strafe is da auch
ein KOOLANCE-Schriftzug drauf.
- Wie auf den Bildern ersichtlich hab ich vier Kalt-
licht-Kathoden in Blau, UV, Grün und Rot rein-
getan. Die Lage soll noch verbessert werden so
daß man von außen die Röhren selber nicht sieht.
TIPS hierzu erwünscht an dk@k-development.de!!!
- Weiterhin (kann man auf den Bilder NICHT sehen)
habe ich 2 weisse PaceCar-Blitzlichter eingebaut.
Sieht einzeln oder in Kombination mit versch.
Lichtschaltungen echt geil aus!
- Das alles wird angesteuert über eine 5,25Zoll-
blende in die ich 5 gleichaussehende Schalter reingebaut
habe: einen MASTER, einen für Blau, einen für UV, einen
für Rot und Grün und einen für die Blitzer.
- Den ganze Kabelsalat und die Starter/Inverter habe ich
komplett im unteren Plattenkäfig untergebracht.
- A propos Kabel: Habe UV-Aktive, Fluoreszierende IDE-
Rundkabel und ein rundes Floppykabel eingebaut.
Leuchtet Unter UV-Licht geil und leuchtet auch nach.
Siehe bilder.
- Das Displays hat 4 Zeilen mit je 20 Zeichen und kann
beliebig Programmiert werden. Benutze zur Ansteuerung
jaLCDs. Stromversorgung gibts über USB, Daten über LPT.
Sieht Weiss auf Blau absolut geil aus und gibts fertig
anschliessbar und mit excellentem Service auf
liquidmods.de zu kaufen.
- Auch noch nicht auf den Fotos zu sehen:
2 Vents, einer der vorn Luft reinbläst und einer
der sie hinten wieder rausbläst, beide Papst und Lownoise.
- Platten und Power LED in ultrahelle blaue/weisse umgebaut
- Keyboard LEDs in ultrahelle blaue / weisse umgebaut

OverClocking (Zweitwesentliches):
- Durch Hochsetzen des FSBs läuft die CPU auf 3500 MHz!!
- RAM läuft auf folgenden Timings:
Analog zum Bustakt auf 466MHz
DRAM CAS# Latency: 2.0 Clocks
DRAM RAS# PreCharge: 2 Clocks
DRAM RAS# to CAS# Delay: 2 Clocks
DRAM PreCharge Delay: 5 Clocks
DRAM Burst Length: 4 Clocks

Ergebnis:
- Stiller, wohltemperierter High-End-PC in gutem Look.
Einziger Nachteil: 20 Kilogramm schwer.
ODER??

Noch geplant:
- Die 3 Radiatorventilatoren in 3x LowNoise umbauen

Thanx to:
- G.O.R.E. fürs geduldige Mithelfen beim 2tägigen Basteln
- Wammie fürs Leihen der DigiCam

ACHTUNG! KABEL SIND MITTLERWEILE AUFGERÄUMT!!