» FAQ » Heatpipe » Funktionsweise » Warme Zone

Warme Zone

Als "warme Zone" bezeichnet man den Bereich einer Heatpipe, welcher Kontakt zur Wärme aufnehmenden Fläche hat, siehe orange-roter "heat in"-Bereich. Dieser Kontakt hat entweder eine direkte Verbindung zum CPU-Kern oder ist mit der Wärme aufnehmenden Platte des zu kühlenden Bauteils verbunden. Hier wird die Wärmeengerie an die Heatpipe abgegeben, die Kühlflüssigkeit erhitzt sich im Inneren und verdampft. Durch die Kapillarkräfte und dem im Inneren bestehenden Unterdruck wird der adiabatische Transporteffekt ausgelöst.