» FAQ » Luftkühlung » Grundlagen / Techniken » Wie funktioniert der Vacuum Effect Flow?

Wie funktioniert der Vacuum Effect Flow?

Auch der dritte Effekt beruht auf einer physikalischen Erscheinung. Das beste Beispiel ist ein Auto in Fahrt: Das Auto drückt Luft beiseite und hinterlässt einen Unterdruck. Luft aus der Umgebung wird angesogen, um den Druckunterschied auszugleichen. Dementsprechend sind die Seiten der Enermax CPU-Kühler nicht vollständig geschlossen, sondern besitzen Öffnungen, über die kühlere Umgebungsluft inden Kühlkörper eingesogen werden kann.