» Forum » LCD » Hardware » Laptop-Display?

Laptop-Display?

noap_ - 5.6.2004 - 18:11

hi erstma, is mein 1st entrY.

Ist es möglich, nen (altes) Laptop-Display wie in dem Schaltplan, der auch auf der Page zu sehen ist, zu verdrahten und an den Drucker-Kabel-Port anzuschließen? Denn das Display hat auch wie euer LCD 16 Anschlüsse, "könnte" also hinhauen...
Oder wär es hierbei klüger, den Lapi-Schirm per Monitor-Kabel anzuschließen?
Ich hab keinen Tau, was hier besser is oder was auch imma, helft mir! 8o

FreddyD - 5.6.2004 - 18:51

wollt mir bei ebay auch schon mal eins holen!

hast du nen schaltplan für das ding? wenn ja, dann post ihn mal!

aber was willst mit so nem fetten teil?

noap_ - 5.6.2004 - 20:14

erstma danke für die schnelle Antwort.

Den Schaltplan findest du auch hier im Forum im Bereich LCD (Hardware, aber frag mich jetzt net wo genau) und auch auf Link in den How To's.

Will den Screen anner seite des Towers hinter ein Plexi reinmachen, is sicher keWl, nur WIE an WAS anschließen? :P

|phoenix - 6.6.2004 - 3:56

ein laptop display is ein xvga display des kannst du nicht im lpt betreiben sowas wollte ich auch shcon einmal machen wenn du eine alte isa vga hast kannst du des daran betreiben wenn die den xvga standart noch hat ansonsten kannste des vergessen weil des einen ganz anderen standart hat als ein lcd display

mfg
|phoenix

noap_ - 6.6.2004 - 17:20

?(

hehe, danke für die ausführliche Antwort, aber jetz nochma auf nO0b-Deutsch übersetzt bitte:

|phoenix - 6.6.2004 - 17:33

der standart des laptop displays is ein anderer modus da des über 25 -30 + pole verfügt und daher nicht an einem lpt betrieben werden kann wenn d wie gesagt eine alte isa vga hast mit xvga standart und einen schaltplan fürs lcd dann kannste des damit betreiben

mfg
|phoenix