» Forum » Verschiedenes » Small Talk » Cebit 2008 (Achtung viele viele Bilder)

Cebit 2008 (Achtung viele viele Bilder)

Mephisto - 8.3.2008 - 13:34

Halli Hallo,

ich war auch dieses Jahr mal wieder auf der Cebit. Die letzten Jahre hatten wir euch immer einen bzw. mehrere ausführlichere Berichte von diversen Herstellern vorgestellt. Dieses Jahr waren meine Beuche aber eher kürzer und ich schlenderte mehr durch die Gegend. Hab aber trotzdem mal meine kleine Digicam eingepackt und von ein paar Sachen auch Bilder geschossen. Die Bilder sind nicht berauschend (manche eher bescheiden ^^) aber man erkennt doch meist etwas. die folgende Auflistung ist einfach alphabetisch gehalten, also keine Wertung bezüglich der Firmen Smilie.

Achso, wer Fragen hat immer raus damit. Ich werd versuchen alles so gut es geht zu beantworten.

Gruß
Mephi

Mephisto - 8.3.2008 - 13:35

Arctic Cooling

Der Kühlspezialist hat auch dieses Jahr wieder ein paar Dinge vorgestellt, darunter auch ein paar neuere Sachen.








Mephisto - 8.3.2008 - 13:36

ASRock

ASRock stellte bei sich auf dem Stand einige Systemee, auf Basis von ASRock Boards, vor.



Mephisto - 8.3.2008 - 13:39

Chieftec

Der Stand von Chieftec war an der gleichen Stelle zu finden wie das Jahr davor, und auch der Aufbau war recht ähnlich. Neben Netzteilen wurden auch wieder die diversene Gehäuse Serien vorgestellt.







Mephisto - 8.3.2008 - 13:42

Cooler Master

Auch wie im letzten Jahr, Cooler Master stellte wieder etliche Casemods auf Basis der eigenen Gehäuse, hier des neuen Cosmos S, vor. Auch dabei wieder Netzteile, Kühler und auch wieder die limitierten Stacker *sabber*.









Mephisto - 8.3.2008 - 13:44

Fantec

Fantec stellte neben den momentanen Gehäuseserien auch schon neue Produkte vor. Bilder von den, auch verfügbaren, Serverracks und Servernetzteilen haben wir mal keine gemacht Smilie.








Mephisto - 8.3.2008 - 13:46

Geil

Geil präsentierte neben den eigenen Speicherkits auch noch USB-Sticks und diverse mp3-Player. Von diesen Gewann einer im Jahre 2006 einen Designaward. Auch Systeme mit Geil Speicher waren zu sehen.






Mephisto - 8.3.2008 - 13:50

Gigabyte

Bei den Bildern die ich bei Gigabyte gemacht habe sind irgendwie nur 2 etwas geworden *grml*. Zu sehen war auf dem Stand diverse Mainboards, Grafikkarten und auch Gehäuse von Gigabyte. Eines davon, das Cupio 610, wurde dort neu vorgestellt und bietet ein paar nette Features. Highlights bzw. hinkucker, abgesehen von den Mainboards, waren aber eher zwei andere Dinge. Zum einen die RAM-Wasserkühlung (ja ihr habt richtig gelesen) und zum anderen ein NEtzteil. Dieses verfügte über eine umfangreiche Diagnose Software und über ein externes Display, welches 3 wichtige Systemdaten angezeigt.


Mephisto - 8.3.2008 - 13:56

Jet-Computer

Der Stand von Jet-Computer umfasste gleich mehrere Hersteller. So wurden dort neben Gehäusen von Nox auch Kühler von Xilence und Produkte von Antec ausgestellt. Interessant im Kühlerbereich fanden wir hier, einen Ersatzlüfter, welcher den Lüfter des Intelboxed Kühlers ersetzt. Dieser Lüfter sitzt in dem Hohlraum des Kupferkernes und soll eingige Grad bessere Temperaturen erreichen und dazu noch leiser zu Werke gehen als das Original. Dazu kamen noch Gehäuse von Raidmax (na wer erkennt das Smilodon ^^), Perepherie von Zignum auch noch Audiosysteme für den iPod und diverse andere Hardware (weiß bei denen die Hersteller nicht mehr Smilie).




















Mephisto - 8.3.2008 - 14:01

Listan

Auf dem Stand von Listan waren wieder die Firmen beQuit und Revoltec vertreten. Gezeigt wurden Netzteile, Gehäuse, HDD-Gehäuse, Lüfter und diverse Peripherie. Auch zu sehen war eine Dame, welche sich von einem Airbrusher ansprühen lies.












Mephisto - 8.3.2008 - 14:06

Magicool

Um uns den Stand von Magicool anzuschauen, machten wir einen kleinen Abstecher in Halle 25. Dort stellte das Unternehmen neben seinen neuen Vollkupfer-Radiatoren auch noch die altbekannten Produkte aus.






Mephisto - 8.3.2008 - 14:08

Mushkin

Auf dem Stand von Mushkin, diesmal nicht im Resellerbereich, wurden ein paar Highend-Systeme sowie natürlich die Hauseigenen Produkte ausgestellt. Bekannt sind schon die Netzteile, sowie die Speicherprodukte. Für einige neu dürften die Grafikkarten von Mushkin sein. Diese werden nur in geringen Stückzahlen produziert und sind meist schon vor der Fertigung restlos verkauft.




Mephisto - 8.3.2008 - 14:12

Scythe

Natürlich mussten wir auch einen Blick auf den Stand von Scythe werfen. Auf diesem erhofften wir uns, wie jedes Jahr, ein paar Neuheiten sehen zu können. So auch dieses Jahr. Neben einem PC-Gehäuse, ob dies in Serie gehen wird wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, war auch ein externes HDD-Gehäuse zu sehen und der neue Orochi CPU-Kühler. Auch zu sehen war ein Grafikkarten Kühler, sowie diverse neue Versionen bereits bekannter Produkte. Darunter z.B. der Ninja oder auch eine neue Dämmbox, die Himuro.








Mephisto - 8.3.2008 - 14:14

Sharkoon

Der hinkucker auf dem Stand von Sharkoon war wohl die Gehäusewand, in der die momentane Produktpalette im Gehäusemarkt ausgestellt wurde.



Mephisto - 8.3.2008 - 14:15

Spire

Sprei zeigte neben seinen Gehäuse, noch Netzteile, neue CPU-Kühler und auch externe HDD-Gehäuse.





Mephisto - 8.3.2008 - 14:18

Super Talent

Der Stand von Super Talent war auch stark dem des Vorjahres nachempfunden. In diversen Vitrinen wurden die neusten Speicherprodukte vorgestellt. Darunter DDR2 und DDR3 Speicher, USB-Sticks und diverse Mediaplayer.



Mephisto - 8.3.2008 - 14:23

Thermaltake

Thermaltake hatte einen recht großen STand, der von einer Gehäusepyramide geprägt war (kein Bild möglich, waren zu viele Gaffer drum rum). Zu sehen waren dort die diversen Gehäuseserien, Netzteile (mit bis zu 2000W Smilie) und auch Komplettsysteme. Highlight waren wohl aber die Kühler, welche in diverseren Variationen vorlagen. Neben den Luftkühlern (es wird auch einen DuOrb als CPU-Kühler geben) waren auch Liquid Cooling Systeme ausgestellt.










Mephisto - 8.3.2008 - 14:31

Zalman

Zalman ist ja eigentlich, oder war es einmal, bekannt für hochwertige Kühllösungen. Mittlerweile hat sich das Spektrum aber auch auf Netzteile (mit Heatpipes), Lüfter(steuerungen) und Peripherie erweitertet. Die FPSGun sorgte hier durch ihr außergewöhnliches Design für Aufmerksamkeit. Aber auch "normale" Kühler waren auf dem Stand zu sehen, ebenfalls Produkte aus der WaKü-Abteilung.











Mephisto - 8.3.2008 - 14:34

ZEROtherm

ZEROtherm stellte auf einem kleinen beschaulichen Raum seine bisherige Produktpalette aus. Dort wurde auch ein neuer CPU-Kühler vorgestellt und natürlich auch die bereits verfügbaren Produkte. So wurde der Huricane auch als vernickelte Version gezeigt, optisch sehr ansprechend Smilie.




Mephisto - 8.3.2008 - 14:35

So das war es mit meinem kleinen Rundblick. Ihr seid aber alle herzlich eingeladen weitere Bilder hier zu posten um meinen kleinen Einblick hier zu erweitern.

Gruß
Mephi

Salzi - 8.3.2008 - 15:10

unter G fehlen aber die Girls ;)

Auf jedenfall danke für die Fotos.

Eine Frage hab ich aber noch: Beim Gigabyte RAM Kühler dingsda: Ist das ein geschlossenes System mit Pumpe Radiator usw. oder warum ist das so gross?

Gruss

Salzi

Mephisto - 8.3.2008 - 15:13

Zitat:

Gepostet von Mephisto am 8.3.2008 - 13:50



Jap, ist ein komplett geschlossenes System.

StellaNor - 8.3.2008 - 23:18

Danke für die Rundschau - sehr informativ und wirklich ein paar schöne Dinge dabei :-)

Mephisto - 9.3.2008 - 2:16

Ist wie gesagt nur ein kleiner Ausschnitt von dem was da wirklich los war... aber schön wenn es gefällt :D