» Forum » Kummerkasten » Software » Headset ohne Funktion

Headset ohne Funktion

Sebastian - 16.11.2008 - 21:40

Hi. Ich habe eben mein Headset (von Trust) das erste Mal an meinen neuen PC angeschlossen. Habe die praktischen Frontanschlüsse im Deckel des Gehäuses genutzt. Ja, hat prima funktioniert. Paar mal hin und her, jedesmal hat sich ein Fenster mit Optionen und Einstellmöglichkeiten geöffent, super. Dann, in der Eile, habe ich den ersten falschen Haken bei "dieses Fenster beim nächsten Mal nicht zeigen" gesetzt und den zweiten falschen Haken bei einer anderen Option. Ergebnis: Ich habe den Namen des Fensters/ Programms vergessen, es öffnet sich natürlich nicht mehr und das Headset ist bei den Frontanschlüssen ohne Funktion. Mikrofon sowie Lautsprecher im Headset tot. Wenn ich es jetzt einstecke und in einem anderen Menü konfigurieren möchte, wird das Headset erst gar nicht erkannt. Was kann ich tun?

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian

area51jan - 16.11.2008 - 22:56

Hat das Headset USB oder Klinkenanschluss?

Hast du Software zum Headset installiert?

In welcher Software versuchst du jetzt genau wo zu konfigurieren?

Sebastian - 16.11.2008 - 23:22

Update: Das Headset hat Klinkenanschluss, 1 x grün, 1 x rot. Ich habe keine Software zum Headset installiert, weil es keine im Lieferumfang gab. Ich habe versucht, mit SoundMAX das Problem zu beheben. Hab dann auch das Fenster gefunden, dass ich am Anfang so schnell geschlossen hatte. Nur jetzt ist es so, dass ich weder auf dem Headset noch auf den normalen 2.1-Boxen Sound/ Musik habe. Ist bestimmt nur eine kleine Einstellung, aber ich packs nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian

area51jan - 16.11.2008 - 23:40

Wechsel mal in die Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte.

Ist auf der Registerkarte "Lautstärke" ggf. "Ton aus"?
Was hast du bei den Registerkarten "Audio" und "Stimme" ausgewählt?
Dort gibts auch nen schönen Button "Hardware testen..."

Ist im Gerätemanager ggf. eine gelbes Ausrufezeichen bei einer Audiokomponente?

Was sagt das Windows Ereignislog?

Sebastian - 17.11.2008 - 14:25

Zitat:

Gepostet von area51jan am 16.11.2008 - 23:40

Wechsel mal in die Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte.

Ist auf der Registerkarte "Lautstärke" ggf. "Ton aus"?


Nein, bei "Ton aus" ist kein Haken gesetzt.

Zitat:

Gepostet von area51jan am 16.11.2008 - 23:40
Was hast du bei den Registerkarten "Audio" und "Stimme" ausgewählt?
Dort gibts auch nen schönen Button "Hardware testen..."


Bei beiden Registerkarten habe ich "SoundMAX HD Audio" ausgewählt. "Ton aus" habe ich nur bei "Mikrofon" ausgewählt. Wie gesagt, Hardware testen bringt kein positives Ergebnis. Alle Lautsprecher, im Headset und "normale" Boxen, alle stumm.

Zitat:

Gepostet von area51jan am 16.11.2008 - 23:40
Ist im Gerätemanager ggf. eine gelbes Ausrufezeichen bei einer Audiokomponente?

Was sagt das Windows Ereignislog?


Im Gerätemanager ist kein einziges gelbes Ausrufezeichen zu sehen.
Vom Windows Ereignislog höre ich jetzt zum ersten Mal.

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian

area51jan - 17.11.2008 - 18:10

Zitat:

Gepostet von Sebastian am 17.11.2008 - 14:25
Vom Windows Ereignislog höre ich jetzt zum ersten Mal.

Systensteuerung -> Verwaltung -> Ereignislog.

Hier findet du kategorisiert alle wichtigen Systeminformationen, wenn dein Windows mal nicht ganz nachvollziehbar arbeitet. min. 90% der Fehler lassen sich hier entdecken und nachvollziehen. Microsoft bietet eine gut dokumentierte Error/Event ID Liste, die Fehlermeldungen klassifiziert. Sowas wünsche ich mir für jedes Unix und Linux Frickelsysteme, aber da hinken die leider noch hinterher.

Ob das hier nun weiterhilft, bezweifel ich, denn du hast dich ja nur verkonfiguriert. Obiges zur allgemeinen Weiterbildung. Smilie

Sofern dort nicht bezüglich SoundMax zu finden ist, würde ich dir mal empfehlen die Soundgeräte (SoundMax und Abhängigkeiten) aus dem Gerätemanager zu entfernen und einmal nach neuer Hardware suchen lassen. Dadurch sollte er den Treiber neu einlesen und Hardware erkennen bzw. alles zurücksetzen an Einstellungen sofern dein SoundMax das nicht direkt bietet.

Optional entsprechendes entfernen und Neustart durchführen und Treiber neu installieren.

Mephisto - 17.11.2008 - 18:31

Andere Frage noch, funktioniert das Headset hinten an den Anschlüssen? Sonst würde ich vermuten hast du die Onboard-Anschlüsse deaktiviert...

Sebastian - 17.11.2008 - 18:37

Das habe ich nicht ausprobiert, auf jeden Fall habe ich mal eben so aus Verzweiflung den schwarzen Klinkenstecker vom 2.1-Boxensystem aus der Soundkarte gestöpselt, dann wieder eingesteckt und es funktioniert wieder! Pfff, hab so das komische Gefühl, die Technik will mich auf den Arm nehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian, der das Headset in der Schublade lässt