» Forum » Marktplatz » Kaufen » WLAN fähiges MP3-Radio optional iPod Nano Anschluss gesucht

WLAN fähiges MP3-Radio optional iPod Nano Anschluss gesucht

area51jan - 2.12.2009 - 22:27

Hallo zusammen,

suche für meine Küche noch musikalische Beschallung. Da ich meine gesamte Musik auf meinem NAS gespeichert habe um von überall mit einem Computer drauf zuzugreifen wäre ein ein WLAN fähiges Radio sehr interessant für mich.

Dazu habe ich noch einen iPod Nano, den ich auch gerne anschliessen würde.

folgende Features sind erforderlich:
- WPA fähige WLAN auth.
- MP3 Wiedergabe, Interessant sind auch Playlist-Wiedergaben.
- Radio Empfang und Senderspeicherung

optional wünschenswert:
- iPod Nano Anschluss + Wiedergabe

Kann mir jemand Erfahrungen bzw. Artikel nennen, die in Frage kommen?

Mephisto - 3.12.2009 - 6:24

Ohne den iPod-Anschluss hätte ich mal Noxxon in den Raum geworfen. Aber ich denke die Kombi aus iPod und I-Net-Radio wird schwer.

Salzi - 3.12.2009 - 8:47

Letztlich würde dir doch auch eine Anlage mit einem Aux-Eingang reichen. Daran kannst du dann jedes beliebige Dock von dir anschliessen.

Zitat:

Gepostet von Mephisto am 3.12.2009 - 6:24

Ohne den iPod-Anschluss hätte ich mal Noxxon in den Raum geworfen. Aber ich denke die Kombi aus iPod und I-Net-Radio wird schwer.


Naja gibt es schon. Denon hat da zum Beispiel was im Angebot: Smart 52 Allerdings ist das Ding nicht gerade billig.
Ich habe von Denon ein paar In-ear's und bin sehr zufrieden mit denen. Mehr kann ich da leider nicht zu sagen.

area51jan - 3.12.2009 - 10:02

Der iPod-Anschluss ist auch nur eine Option, die vom Preis/Leistungsverhältnis dann abgewogen werden muss.

Kann jemand auch was zu der Soundkulisse der Geräte sagen? Ich erwarte keinen Bass oder sowas, aber es soll schon besser klingen als ein blecherndes Radio aus alten Zeiten.

Mephisto - 3.12.2009 - 10:36

Hab leider noch kein Noxxon-Gerät in den Händen gehalten, habe aber bis jetzt nur gutes gehört über die Geräte. Sowohl was Qualität als auch was Einstellungen angeht.

Salzi - 3.12.2009 - 10:37

heyhey alte (die richtig alten) Radios haben noch echte Röhrenverstärker! Das ist noch Sound nicht dieser digitale Kram von heute ;-)

area51jan - 4.12.2009 - 19:19

Habe meine Augen grad auf das Terratec NOXON iRadio Cube gelegt, der iPod Anschluss ist mir doch nicht wichtig genug. Für knapp 150 € (EUR) wird der derzeit angeboten. UKW-Radio ist auch dabei, das haben so manche Geräte scheinbar nicht mehr.

Das Denon Smart 52 ist ja wohl ein schlechter Witz oder für 700 € (EUR) ? Was macht das Ding besser als Terratec NOXON iRadio Cube bis auf die Tatsache, dass ein CD-Player, iPod Dockingstation und größere Boxen mit vorhanden sind?

Größter Vorteil vom iRadio Cube im Vergleich zum iRadio ist, dass die Cube Variante ein UKW Radio enthält.

area51jan - 6.12.2009 - 12:00

Habe mich nun für das Terratec Noxon iRadio Cube entschieden, da ein Shop es nochmal um 10 EUR günstiger angeboten hat. :)

Eine vergleichbare Auswahl am Markt in einem akzeptablen Preisrahmen ist echt mau. Schade eigentlich.

area51jan - 9.12.2009 - 18:54

Heute wurde das Terratec Noxon iRadio Cube geliefert.

Das Gerät war schnell angeschlossen und nach dem Saftgeben sofort einsatzbereit. Die Konfiguration per WLAN war sehr intuitiv und funktionierte problemlos. Meine Synology DS207+ als UPnP-Server wurde sofort im Hauptmenu angezeigt und funktioniert sehr gut wie man es erwartet. UKW Sender werden schnell gefunden, RDS Unterstützung vorhanden.

Der Sound ist kräftig für ein solch kleines Gerät, klar und ohne blechernde Akustik, wie man es aus alten Kofferradios oder billigen Geräten kennt. Klar gibt es Liebhaber dafür, aber der iRadio Cube gehört nicht dazu. Der Bass ist auf meinem Küchentisch (IKEA NORDEN) gut spürbar gewesen und verteilt sich auch im Raum optimal.

Hier ein paar Verbrauchswerte:
- Standby: 5,6 Watt
- idle: 7,6 Watt
- Während der Wiedergabe von - UKW Radio: 8,3 Watt
- Während der Wiedergabe von - Internet Radio und UPnP über WLAN: 8,0 Watt

Bis auf den Standby-Verbrauch im grünen Bereich. Diesen sehe ich im Moment als einziges Manko. Mal schauen was der Terratec Support dazu sagt.

Mephisto - 10.12.2009 - 5:35

Bin ja mal echt gespannt. Bis auf den Standby-Betrieb siehts ja schon recht gut aus.

Ich such ja auch noch nach sowas in der Art (muss nicht so klein sein) bin aber immer noch unschlüssig.