» Forum » Kühlung » Luft » ThermoLab Baram

ThermoLab Baram

crazy_phil - 11.7.2010 - 19:39

Hallo zusammen!

Ich habe beschlossen mir für mein System (hier mein SysProfil Link) einen neuen CPU Kühler anzuschaffen und mir fiel das ThermoLab Baram ins Auge. Als Gehäuse verwende ich das Xigmatek Asgard, nun lautet zunächst mal meine Frage ob das Teil überhaupt bei mir ins Gehäuse passt, falls nein hat sich die Sache erledigt. Falls doch würde ich gerne wissen ob jemand Erfahrungen mit dem Teil gemacht hat, es ist kein Lüfter mitgeliefert, da wollte ich den Scythe Slip Stream 120mm in der PWM Version nehmen (mit max. 1900 rpm bei 187 m³/h).

So nun seid ihr gefragt, angemerkt sei noch das es mir mehr um Kühlleistung als um silent geht.

Painfully Dream - 11.7.2010 - 23:23

hallo, der kama angle passt ins asgard und ist gleichhoch wie der baram, daher dürfte es kein probleme geben (seitenlüfter kannst du dann natürlich nicht mehr einsetzen)

der lüfter ist sehr gut, wenn du leistung brauchst.
daher ist die kombination gut.

was ist aber dein budget? vielleicht kann man da noch etwas pfeilen.

gruß

crazy_phil - 12.7.2010 - 4:37

Im Moment hab ich ca 50€ die ich in meinen PC investieren würde, besser gesagt in Kühlung da ich in den letzten Tagen, die schon recht heiß waren, einige Abstürze wegen Überhitzung unter Volllast hatte.

Wäre echt cool wenn das passen würde. Manche behaupte ja der Mugen 2 würde nicht ins Asgard passen und der ist ja noch bischen kleiner als der Baram, selber ausprobiert habe ich das jedoch nicht. Derzeit verwende ich noch den Scythe Shuriken Rev. B welcher jedoch schleunigst ausgetauscht wird, da sich dieser an heißen Tagen nicht bewährt hat.

Danke schonmal und schöne Grüße,

Philipp

//Edit: In der Artikelbeschreibung des Asgard's auf Caseking.de steht "Hinweis: CPU-Kühler können bis zu einer Bauhöhe von ca. 150mm verbaut werden. ". Heißt das, dass dies eine Falschaussage von caseking ist?

Mephisto - 12.7.2010 - 6:49

Ich vermute eher die Aussage von Caseking beruht auf den montierten Lüfter. Dieser benötigt natürlich Platz, den der Kühler dann nicht.

Painfully Dream - 12.7.2010 - 9:05

naja behaupten können sie viel, solange es sie selber nicht getestet haben oder google benutzt haben, ist die aussage falsch.

klick 1
klick2

die angabe von caseking ist sicherlich nur eine sicherheitsangabe, denn es gibt auch kühler die nicht immer ganz den exakten maßen entsprechen, die die hersteller angeben, aber der baram sollte reinpassen.

seh grad du hast ein AMD system, da gibt es leider noch nicht ganz so viele high-end-kühler die nach hinten blaßen. kannst also eigentlich die kombination ohne einschränkung kaufen.

crazy_phil - 12.7.2010 - 13:33

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :) werde jetzt den Baram bestellen.

Wie sieht es mit dem Lüfter aus den ich mir dazu ausgesucht habe? Taugt der was? (ich rede vom Scythe Slip Stream 120mm in der PWM Version, mit max. 1900 rpm bei 187 m³/h)