» Forum » Kummerkasten » Hardware » Musik kratzt

Musik kratzt

Sebastian - 10.9.2010 - 15:25

Ich bins mal wieder.

Ich habe vor einigen Wochen meine Festplatte aufgrund eines Defektes wechseln müssen. VOR dem Wechsel lief der Computer gut. NACH dem Wechsel plagt mich folgendes Problem: Beim Abspielen von MP3-Dateien hört man ein Kratzen, mal stärker, mal schwächer. Teilweise wird das Lied, welches gerade läuft, auch kurzfristig verlangsamt abgespielt. Das Komische: An der Hardware hat sich nichts geändert. An der Software hat sich bis auf typische Updates von Windows, Adobe usw. ebenfalls nichts geändert. Alle Treiber sind aktuell. Die Arbeitsspeicherauslastung liegt bei ca. 30%. Ich nutze Windows XP 32 Bit. Auf Windows mit 64 Bit zu wechseln, um dann mehr Arbeitsspeicher zu nutzen, halte ich zwar für sinnvoll, aber nicht als ausschlaggebenden Punkt. Was ist das Problem? Ich habe im Prinzip nur die Festplatte getauscht (ist sogar exakt das gleiche Modell wie die erste Festplatte)

Seb

Ich habe bereits Google "gefragt" und bin auf folgenden Hinweis gestoßen:
Link

Mephisto - 10.9.2010 - 16:28

Hast du IDE oder SATA Festplatten verbaut? Bei SATA trifft das "Problem" was die dort lösen nicht auf.

Sebastian - 10.9.2010 - 17:24

Ich habe nur eine Festplatte: Es war und ist wieder eine Samsung HD103UJ mit 1000GB und 7200U/min. Hier der Link zum Produkt: Link

Seb

Mephisto - 10.9.2010 - 18:05

SATA: Kanns also nicht sein was die da beschreiben. Audio-Codes alle installiert?

Sebastian - 10.9.2010 - 19:56

Ich weiß nicht, was du meinst.

Seb

Mephisto - 11.9.2010 - 8:15

Es liegt nicht an deiner Festplatte.

Für die Wiedergabe von Audio- und Video-Dateien brauchst man auch entsprechende Codecs. Gerade speziellere Varianten sind nicht in Windows integriert. Sind diese nicht installiert und nicht beim gewählten Abspielprogramm integriert können die Dateien gar nicht oder nicht korrekt wieder gegeben werden.

Sebastian - 11.9.2010 - 9:11

Ich benutze den Windows Media Player zum einfachen Hören und ein DJ-Programm zum Mixen von Musik. Manchmal kratzt und hakt es minutenlang nicht, manchmal innerhalb von einer Minute gleich mehrmals. Auch, wenn ich mit der Maus im DJ-Programm Regler und Buttons steuere, kratzt es, aber nicht immer. Die Lieder, als MP3-Datei mit einer Qualität von 320Kbps, sind alle einwandfrei.

Seb

Deni31 - 11.9.2010 - 18:33

HA! das problem habe ich auch! seit ich mein nb neu aufgesetzt hab, kratzt es. nun das seltsame, wenn ich ins soundmenü gehe "wiedergabe, in win7 64 ultimate" und dann ins aufnahme register klicke, hört das kratzen auf! habe meine lautsprecher schon ausseinandergenommen, die kabel geschirmt und batteriebetrieb getestet (erdschlaufe) nichts hat geholfen. es ist definitv eine software seitige quelle! auch treiber geladen, soundquali runtergesetztz, hochgesetzt alles getestet und nix hat geholfen -.-

Salzi - 11.9.2010 - 21:22

Zitat:

Gepostet von Deni31 am 11.9.2010 - 18:33

... nun das seltsame, wenn ich ins soundmenü gehe "wiedergabe, in win7 64 ultimate" und dann ins aufnahme register klicke, hört das kratzen auf! ...


In wie weit ist das reproduzierbar?

Sebastian - 13.9.2010 - 9:13

Niemand eine Idee? Ich habe Win XP 32 Bit, Deni31 hat Win 7 64 Bit und wir haben anscheinend das gleiche Problem. Was zum Teufel kann die Ursache sein? Denn so! macht das Musikhören und Mixen keinen Spass mehr und das Ergebnis darf man keinem gesunden Gehör präsentieren...

Seb

Salzi - 13.9.2010 - 11:22

Es ist halt auch schwierig mit den vorliegenden Daten zu helfen. Ich glaube kaum, dass dies ein Problem der Festplatte ist (dann würde es sicher auch Ruckler geben bei der Wiedergabe von einem Video auf der HDD). Wir haben keine Infos betreffend deiner verwendeten Hardware. Grundsätzlich würde ich einfach mal google bemühen ob es mit der verwendeten Hardware bzw. der installierten Treiberversion Probleme gibt.

Gruss

Sebastian - 13.9.2010 - 14:58

"Meine" Hardware:

CPU: Intel Core 2 Duo E8400 Tray 6144Kb, LGA775, 64bit,
Mainboard: ASUS Rampage Formula, Sockel 775, ATX, DDR2,
CPU-Lüfter: Zalman CNPS9700 NT Sockel 775/754/939/940/AM2,
RAM: 4 x 1024MB DDR2 MDT ,PC6400/800, CL5,
Gehäuse: Lian Li Big-Tower PC-A70, ATX, Alu schwarz, ohne Netzteil,
Netzteil: Enermax MODU–82+, 625 Watt,
Grafikkarte: 1 x Club3D HD4870 1024MB, ATI Radeon HD4870, PCI-Express,
Festplatte: 1 x Samsung HD103UJ 1TB 32MB SATA II,
Laufwerk( DVD-Brenner ): 2 x Pioneer DVR-216D BK bulk schwarz,
Monitor: 2 x Acer V193Dbd oder 2 x Philips 19S1SS oder 2 x LG Flatron L1942PE,
1 x LG Flatron L1972H (19“) als Auswärtsmonitor
Lautsprecher: Logitech Z-2300 (2.1)
Betriebssystem: Microsoft Windows XP Professional 32 Bit
Officesystem: Office Home and Student 2007
Sicherheitssystem: Kaspersky Internet Security 2011

Das Problem habe ich erst, seitdem ich die Festplatte getauscht habe. Und Deni31 hat das Problem, seitdem er sein Notebook neu aufgesetzt hat. Ausserdem hat er ein ganz anderes System. Ich sehe da keinen Zusammenhang.

Seb

Salzi - 13.9.2010 - 15:27

Hat die Wiedergabe von einem Video (welches auf der HDD) liegt und im selben Player geöffnet wird auch solche Ruckler?

Sebastian - 13.9.2010 - 17:04

Kann ich nicht sagen, ich habe keine Filme oder Videos auf der Festplatte.

Seb

Salzi - 13.9.2010 - 17:10

Smilie dann könntest du dir bitte irgend einen Trailer besorgen und das testen ... Smilie

Deni31 - 13.9.2010 - 18:35

hey hey

super das man hier versucht zu helfen :D
ich schaue regelmässig filme aufm nb und nein, die ruckeln nicht. wenn ich jetzt sage, es tritt nur auf wenn ich die externe soundkarte verwende, dann wird man mir sagen ich soll doch dort im herstellerforum suchen. aber dort kennts auch keiner...

es liegt nicht an der karte selbst! wie gesagt, wenn ich ins aufnahme register klicke, verschwindet das kratzen sofort!! wenn ich dieses fenster dann minimiere, hört man kein kratzen. es ist auch kein ruckeln... ich werde mal gleich ein vid machen, dann könnt ihr es sehn.

Gast - 24.10.2010 - 11:38

Bei mir ist es so das manche Lieder die ich im Mediaplayer abspiele jede sec einmal kratzen also ckkk.... ckkk.... ckkk... . Dei meisten Lieder lassen sich aber perfekt und ohne Kratzer abspielen. Der Vlc player spielt die Musik aber ohne probleme ab. Will allerdings nicht auf ihn umsteigen da WMP übersichtlicher ist.
Hab Win Vista Home 32bit
Neueste Version von WMP: 11.0.6001.7000

Sebastian - 24.10.2010 - 15:32

Nachtrag: Ich habe keine Probleme mehr. Bei mir läuft wieder alles perfekt. Was habe ich gemacht? Nichts.

Seb