» Forum » Kühlung » Allgemein » Luft oder Wasser ?

Luft oder Wasser ?

Casemodder[X] - 23.11.2003 - 21:27

Mal ein kleiner Vote zum Thema Luft oder Wasser wenn ihr Votet gebt doch bitte auch eine Begründung an wiso Wasser oder wiso Luft :D

blotto - 23.11.2003 - 22:01

hmmm ist ne schwierige entscheidung. Wasser liegt in der Sache denke ich vorne ist nur teuerer,aufwändiger, leiser und hatt was science fiktion haftiges und außergewöhlniches was nicht jeder kennt und hatt (ich hab noch kein fertig pc mit wakü gesehen) . Luft dagegen ist Lauter, nicht so effektiv wie Wasser, billiger, einfacher in der handhabung, weniger gefährlich (wenn wasser austritt) und leichter (gut nicht immer). Daher bevorzuge ich klar Wasserkühlungen, auch wenn sie teurer sind.

Salzi - 23.11.2003 - 22:48

Wasser

Hab jetzt mal für Wasser gevotet. ICh seh den Vorteil vor allem darin das er beinahe unhörbar ist. Natürlich braucht man auch lüfter aber die beiden Päpste und den Silentlüfter von Noisblocker auf 5V bzw 7 V hört man nun wirklcih nidde. Pumpe ist e entkoppelt. einziges was noch stört ist HDD wird sich aber noch ändern. So ist der PC schön leise das man daneben ruhig pennen kann. DARUM WASSERKÃœHLUNG *g*

Salzi

OctronDevice - 24.11.2003 - 14:28

ich bleib bei der guten alten luftkühlung !!! mir ist mal ne wakü zu schrott gegangen und die hardware auch gleich mit ! :( deswegen bleibe ich lieber bei der luft ist sicherer 8)

mampf - 24.11.2003 - 15:49

Auch wenn Waküs noch teuer sind liegt der vorteil klar auf der hand sie sind leise und effektiver, aber nur was für Leute die an sowas wirklich interesse zeigen und ein nicht du knapp bemessenes konto

Snippy - 24.11.2003 - 19:56

Meine Wakü kühlt bei mir alles hauptsächlich aus akustischen und optischen Gründen... Wenn meine Platten aus sind hört man meinen Rechner garnicht mehr (Kann auch locker im Sommer alles passiv laufen lassen). Das war mir das viele Geld dann auch wert und das setzt den ganzen Rechner in ein ganz anderes Flare :)

Und eine Wakü ist wenn man sich auskennt und damit ordentlich umgeht auch 100%tig sicher!

Cu

Tomate - 2.12.2003 - 21:49

Die Luftkühlung ist nicht so teuer wie die Wasserkühlung.

Alinghi - 31.7.2004 - 20:06

ich habe wasser. Hauptsächlich wegen der Optik habe ich die rein gemacht

wmdn - 31.7.2004 - 20:08

Ich habe (noch) Luft. Wasserkühlung müsste in 3-4 tagen da sein. :D
Begründung:
Kühlt besser
Sieht besser aus
Aber ich hab eimmernoch 4-5 Lüfter drin. :rolleyes:

h44g - 13.9.2004 - 21:10

naja ich hab zwar wirklich kein plan von wasserkühlung hatte noch nie eine also kann ich nichtm so richtig urteilen aber ich bleibe bis jetzt bei der luft da es spass macht luftstrom und so innen drin zu optiemieren und benötigt nicht so viel platz wie wasserkühlung

Thanatos - 15.9.2004 - 17:45

hmmm
schwere entscheidung.....
ich finde wakue ist in sachen noise reduction seehr gut...aber wenn dann schon in dieser form:




zudem muss ich sagen hat die wakue an style verloren...denn frueher hatte sie wirklich kaum einer...aber wenn ich mich mal an lans umguck ist es bald so standard wie ein einfacher stealth mod...

mir ist es auch zu teuer und was nuetzt mir tolle cpu temp wenn ich net uebertakten will(ausgeschlossen meine magere grafikka)

mir reicht lukue und laut herstellern sollte ein luefter fuer firschluft ausreichen in einem case.....
also wenn ich 6 drinnen hab sollte das auch reichen...
und stellt euch vor ich gebe mich mit einem amd boxed cpu kuehler zufrieden...
und ich weiß nicht was die meisten fuer probs wegen hhds haben
meine wd 120gb ist wirklich fast kalt im betrieb und wenn ich die luefter anschalte ist sie kaelter als im ausgeschalteten zustand....
die samsung 120er s-ata wird auch nicht vieeel waermer..

thanatos

Salzi - 15.9.2004 - 17:50

ich hab auch ne wakü und nicht übertaktet... dafür kann ich daneben schlafen ohne, dass ich etwas höre.

Zudem finde ich das ding da von Zalman einfach nur umstänlich wenn man auf lan's will lieber alls intern verbauen

Salzi

Mephisto - 15.9.2004 - 17:50

ich sag nur eins...
lautstärke...

ok ich dag noch mehr...
wenn de ne wasserkühlung benutzt und alle komponenten mitkühlts (cpu, graka, nb) is das bei weitem leiser (ausser du nimmst ne teichpumpe) alse 3, 4, 5, 6... usw lüfter im system...

zu der festplatten problematik.. wenn ih ma wieder defrag durchlaufen lasse wird die platte nach ca 5-6 h dauerbetrieb doch recht warm, da bin ich froh das ich jetzt nen lüfter davor hab der die kühl hält...

das system von zalman gefällt mir auch ist mir aber zu teuer... und ich weiss nich wie laut das wird...


mfg





ps ich hab im moment NOCH ne luftkühlung...

Snippy - 15.9.2004 - 18:58

Zitat:
Original von Thanatos
hmmm
schwere entscheidung.....
ich finde wakue ist in sachen noise reduction seehr gut...aber wenn dann schon in dieser form:


[...]

zudem muss ich sagen hat die wakue an style verloren...denn frueher hatte sie wirklich kaum einer...aber wenn ich mich mal an lans umguck ist es bald so standard wie ein einfacher stealth mod...


Hi!

Also dazu will ich jetzt mal was sagen: Ist dir aufgefallen, dass du dir gerade selber ins Bein geschossen hast?

Aber eins kann ich dir sagen: Weißt du warum die Wakü an Style verloren hat? Wegen Leuten wie dir, die sich solche "Waküs" kaufen und darum die PappWaküs den Markt überschwemmen. Heut zutage weiß manch einer nicht mehr was eine richtige Wakü ist. Das ist traurig, aber is leider so.

War nicht böse gemeint mit dem "Leute wie dir", und ich will dir das auch garnicht unterstellen (Mal ganz abgesehen davon, dass du ja anscheinen mit Luft kühlst), aber das passte von der Dramatik gerade so schön :D

Gruß
Finn

Thanatos - 15.9.2004 - 19:45

@ salzi
ja es ist umstaendlich..geb ich zu...aber es hat nicht jeder ein cube ;) und somit platz ohne ende
und in einem bx, was ein medium tower ist, wird es da knapp bzw ich muesste evtl auf 5,25" laufwerksschacht verzichten etc
und das will ich net ;)
zudem regt sich mein dad bei sowas auf...comme toujours
aber das argument das es leise ist versteht er...er wuerde es aber in bezug auf mich nie abkaufen :(

@mephisto
ich kenne einen der wollte sich das kaufen..kann mich mal umhoern..aber soweit ich weiß ist das einzige das laut sein kann die pumpe...der rest ist passiv...deswegen auch der ueble radi...aber da steckt auch alles drinnen wie üumpe agb etc

@snippy
1.also irgendwie verstehe ich deine logik nicht das ich mir selber ins bein geschossen hab net^^
ich hab lediglich gesagt was ich gut finde(noise reduction) und das schlechte(hat bald jedermann)
und was ist da der wieder spruch??
2. was sind"pappwakue's" ?? ?( ?( ?(

weiß garnicht was du dich da jetzt so kuenstlich aufregst ;)

jeder darf seine meinung haben...
der eine sagt ati der andere nvidia
der eine meint externe der andere interne wakue
also was soll's????

thanatos

mampf - 15.9.2004 - 20:51

Du meintest jeder hat heutzutage eine Wakü und daher hat sie an style verloren. Aber es ist nicht leicht eine Wakü zu installieren usw. Ausser man hat so ein ding wie die Zalman was man anschließt,befüllt und fertig. Verstehste jetzt was Snippy meinte? so wird der Markt noch mehr überschwämmt und so haben noch mehr 08/15 lan gamer ne wakü

Snippy - 16.9.2004 - 7:23

So schauts aus Mampf.

Ferner hat dieser Styleverlust damit was zu tun, das Hersteller Waküs auf den Markt bringen, die extra stylisch aussehen sollen, siehe Zalman. Zalmans Wakü kann man aber noch als qualitativ einschätzen, was ich von vielen anderen nicht behaupten kann. Von daher ist sie sicher nicht die schlechteste Wahl.

Das mit dem selber ins Bein schießen war darauf bezogen, dass du meintest "Wenn Wakü, dann die von Zalman" und dann nach den Motto "Schade, dass Waküs an Style verloren haben"

So war das gemeint ;)

Und du hast recht, ich hab mich künstlich aufgeregt, bzw garned wirklich aufgeregt. Wollte das ganze nurmal auswerfen und das passte eben gut zu deinem Post. Ich hab auch nichts dagegen, wenn sich jemand sowas kauft, soll jeder selbst entscheiden. Nur dann nachher kommen und sagen "Guck mal hier ich hab ne mega geile Wakü" ist ned ;)

Wie schon oben gesagt. Nimms mir nicht übel, war nicht auf dich bezogen, du musstest nur als Beispiel herhalten :P

Gruß
Der böse Finn

Thanatos - 20.9.2004 - 17:33

hmm
also muss sagen mir reicht lukue
also was will ich denn mehr als das?


okay war im idle
aber dafuer dass ich standard amd cpu kuehler hab also halt von ner boxed packung
ist ein barton 2500+
nicht uebertaktet oder sonstiges

thanatos

Snippy - 21.9.2004 - 6:59

Jo die Temps sind scho gut, aber der 2500+ hat auch nicht viel Abwärme ;)

Ich für meinen Teil habe schon seit Ewigkeiten kein Tool zum Ablesen der Temps mehr weil sie einfach nicht von Interesse sind. Hauptsache der Rechner läuft stabil und ist leise

Gruß
Finn

mampf - 21.9.2004 - 7:49

Nach Asus Probe hat meine CPU gerade im mom. 35°C mit nem arctic cooling copper silent 2. Naja ich glaube aber da kann man schon noch ein paar grad draufrechnen

Thanatos - 27.9.2004 - 18:00

joa wuerd fast sagen +/- 10°
asus ist das bisschen ungenau ;)

thanatos

Freak_xxl - 25.10.2004 - 0:10

tachchen,hab bis jetzt 5 lüfter im gehäuse ,hab ma drüber nachgedacht mir ne wakü zu holen,aber das gibt meine geldbörse net her.ausserdem hab ich recht gute temps (cpu:37°C mit nem arctic cooling super silent 4 pro tc ,allgemein sins so um die 28°C)
von daher......... :D :D :D :D :rolleyes:

Snippy - 25.10.2004 - 0:28

Temps sind nicht alles im Leben. Aber wenn du Temps vor Lautstärke setzt soll es mir recht sein

whigga - 3.8.2005 - 5:10

@ Mephisto, Betreff Reserator ;-):
Also ich habe den Reserator und bin wirklich damit zufrieden. Und mit dem Transport das wird auch so hingestellt als ob man da nen Kran oder nen Schwertransporter zu braucht um den Res. zur LAN hin-und zurückzubringen.
Ich habe mir nämlich was schlaues gebaut ^^ ich habe nen Rucksack genommen, den auf der rechten Seite aufgesschnitten, mit Stahlleiten stabilität reingebracht und dadrin Transportiere ich den Res. Das geht super einfach, den PC nehm ich inne Hand und der Res. wird aufm Rücken transportiert...die schläuche die hängen dann einfach runter und das ganze ohne Wasser rauszulassen oder ähnliches.
Und der Res. ist wie gesagt Passiv die Pumpe ist fast unhörbar (ersmal durch das Wasser und dann durch die ziemlich dicke Wand des Res.) Wem aber das Geräusch sogar zu viel ist der legt einfach was schalldichtes drunter...aber ich habe im mom sowieso noch probleme mit meinem Betriebsgeräusch...ich weiß einfach nicht wo es her kommt. Ich habe alle sonstigen Lüfter ausgeschaltet (inkl NB Kühler) und den PC in den Standbye zustand geschaltet. Aber da ist immer noch nen lautes Geräusch...die Lüfter im NT sind die Dark Blue´s von Revoltec und mit 21 db können die´s nicht sein...oder vlt ist es einfach das Gehäuse...das blech ist so dünn das die Lüfter vibrationen einfach drauf übertragen werden....

Mephisto - 3.8.2005 - 9:49

da hast de aber was altes rausgekramt ^^

ich werd ja hoffentlich auch noch diese jahr den umstieg aufs wasser schaffen (sieht im moment ned so gut aus :( ) aber ich werd alles intern verbauen nur den AB muss ich vielleicht auslagern mal schaen wie das klappt...

mfg
mephi

viper - 18.8.2005 - 20:20

Ich bleibe bei Luftkühlung
Wasserkühlung ist natürlich viel besser,leiser und sieht besser aus, aber eine WaKü ist doch ein imense Kostenfrage. Und ob mein CPU bei 43 oder 35 Grad läuft ist mir ziemlich egal

Mephisto - 19.8.2005 - 15:13

ich steige nur um, da ich meinen nicht mehr kühl bekomme in einer annehmbaren geräuchskulisse....


mephi