» News-Archiv » Mionix Zibal 60 @ ComputerBase

News: Mionix Zibal 60 @ ComputerBase

Mechanische Tastaturen erfreuen sich derzeit stetig steigender Beliebtheit. Obwohl der Begriff streng genommen die meisten Geräte am Markt erfasst, hat er sich doch in Bezug auf die teure Minderheit derjenigen Exemplare mit Metallfeder-Switches etabliert. Teuer? Schon die günstigsten dieser mechanischen Tastaturen bewegen sich auf einen dreistelligen Betrag zu. Der Preis schreckt die Käufer jedoch nicht ab, was an den handfesten Vorteilen liegt: Eine im Vergleich mit herkömmlichen Tastaturen deutlich erhöhte Lebensdauer bei stets gleichbleibendem Tippgefühl überzeugen stetig mehr Nutzer von den Vorteilen dieser eigentlich aus den Urzeiten des PCs stammenden Technik.

Und so wandern die alten IBM-Tastaturen, Modell „klickediklack“, langsam wieder auf heimische Schreibtische, bevorzugt in „gepimpten“ Versionen mit ein wenig Luxus. Ein Stück vom Kuchen möchte auch der schwedische Gaming-Spezialist Mionix, der mit der Zibal 60 eine solchermaßen ausgestattete Tastatur samt giftig-grüner Beleuchtung ins Rennen um die Gunst der kaufkräftigen Kundschaft schickt. Wie bei fast allen Hersteller wird auch hier auf Taster von Cherry zurückgegriffen, in diesem Fall die schwarz kodierte Version. Das bedeutet: Ein lineares Auslöseverhalten ohne fest definierten Druckpunkt und eine recht hohe Federkraft, was vor allem Spieler ansprechen soll. » externer Link